Anmeldung

Eine frühzeitige Buchung sichert Ihnen die Teilnahme an der gewünschten Reise. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig per E-Mail oder telefonisch 062 721 00 60 bei uns anzumelden.

 

Zahlung / Rechnungen:

Nach Erhalt der Rechnung ist innerhalb von 10 Tagen eine Anzahlung zu leisten. Der Restbetrag ist bis 30 Tage vor Reisebeginn zu überweisen.

 

Abmeldung / Annullation

Bei Rücktritt von einer bestätigten Reise werden folgende Kosten pro Person belastet:

 

Bis 20 Tage vor Abreise CHF 50 Bearbeitungsgebühr

19 bis 8 Tage vor Abreise 50%–70% des Pauschalpreises

7 bis 0 Tage vor Abreise 100% des Pauschalpreises

 

Für Musik- und Musicalkarten gelten jeweils spezielle Annullationsbestimmungen. Bei den Flug- und Schiffsreisen gelten die Rücktrittsbedingungen der jeweiligen Gesellschaften.

 

Annullierung / SOS-Schutz, die Komplettvariante

Der Versicherungsabschluss ist obligatorisch, es sei denn, Sie weisen eine schon bestehende Versicherung vor.

 Der Abschluss ist nur innerhalb von 15 Tagen ab Ausstellungsdatum der Buchungsbestätigung möglich.

 

Einzelperson / Reisepreis

bis CHF   500.- max. 31 Tage Prämie CHF 17.-

bis CHF 1000.- max. 31 Tage Prämie CHF 29.-

bis CHF 1500.- max. 31 Tage Prämie CHF 41.-

bis CHF 2000.- max. 31 Tage Prämie CHF 54.-

 

Vor der Reise: Annullierungskosten

Bei den folgenden Ereignissen werden die Annullierungskosten von der Versicherung übernommen: Schwerer Krankheit, Unfall und Tod, Ausfall des Stellvertreters am Arbeitsplatz, Elementarschaden am Eigentum zu Hause.

 

Während der Reise: SOS-Schutz

Ihr Versicherungsschutz für Reisezwischenfälle, weil Sie besonders unterwegs auf professionelle Hilfe angewiesen sind.

Gratis 24-Stunden-Helpline

Nottransport an den Wohnort (unlimitierter Versicherungsschutz!)

Such- und Bergungsaktion

Mobiltelefon- und Kreditkarten-Sperrservice

Mehrkosten einer unplanmässigen Rückreise

Nicht benützter Anteil des Arrangements bei vorzeitigem Reiseabbruch

Spitalbesuch der Angehörigen im Ausland

Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt im Ausland

 

Durchführung der Reise

Die Reise wird ab 20 Personen durchgeführt, ansonsten werden Ihnen die Reisekosten zurückerstattet

Abbruch der Reise

Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstattet werden. Allfällige nicht bezogene Leistungen werden Ihnen nur dann zurückbezahlt, wenn uns diese nicht belastet wurden.

 

Versicherung

Alle Reiseteilnehmer sind während der Fahrt im Reisebus gegen nicht selbstverschuldete Unfälle unbeschränkt haftpflichtversichert. Ausserhalb des Cars besteht unsererseits keine Haftung.

 

Sitzplatzwünsche im Car

Obwohl die heutigen modernen Reisecars auf allen Plätzen eine angenehme Fahrt garantieren, berücksichtigen wir gerne, soweit möglich, Ihre Sitzplatzwünsche in der Reihenfolge der Anmeldungen. (Bitte frühzeitig angeben.)

 

Reisedokumente

Jeder Reiseteilnehmer ist für die Mitführung der nötigen Reisedokumente (wie Pass, gültige Identitätskarte) selber verantwortlich. Auch für das Einhalten der Zollvorschriften ist der Reisende selber verpflichtet. Bitte nehmen Sie die Europäische Krankenversicherungskarte für Reisen in EU- oder EFTA-Staaten mit.

 

Allgemeines

Programm- oder Routenänderungen behalten wir uns bei unvorhergesehenen Ereignissen (z.B. höhere Gewalt, Naturkatastrophen, usw.) vor. Sollten sich bei den Kosten Änderungen ergeben, für die wir nicht verantwortlich gemacht werden können (z.B. Treibstofferhöhung, Mautgebühren, usw.), behalten wir allfällige Preisanpassungen vor. Die Unterbringung erfolgt voraussichtlich in den jeweils angegebenen Hotels oder wird durch gleichwertige ersetzt. In den Preisen ist die MwSt. für den Inland-Anteil, die LSVA und die ausländischen Strassengebühren inbegriffen.

 

Trinkgelder

Diese sind in den Preisen nicht eingerechnet. Für besonders zuvorkommende Betreuung ist ein Trinkgeld stets willkommen.

 

Auftragspauschalen:

Jede einzelne Buchung wird eine Auftragspauschale von Fr. 20.- verrechnet.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Ins. Das Schweizer Recht ist anwendbar.

Download
Allgemeine Reisebedingungen 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.8 KB